Wir beraten Sie gerne.
Sprechen Sie mit uns.


Tel.: 089 / 26 71 37
Alternativ: 0172 850 52 08

Bitte beachten Sie während der Sommerferien 2018 unsere Sekretariatszeiten:

Montag bis Donnerstag
09 - 12 Uhr / 14 - 15 Uhr
Freitag
09 - 12 Uhr

Ein Beratungsgespräch können Sie dennoch jederzeit ganz einfach telefonisch vereinbaren.



Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter.

 

Abitur / Hochschulreife

Das Lehrinstitut Bauer führt Vorbereitungslehrgänge für das gymnasiale Abitur durch.

Abitur

Abiturideal – Allgemeinbildung
Die 11. und 12. Jahrgangsstufe sind im Ganztagesunterricht organisiert, sodass es durchaus möglich ist, auch ein verlorenes Jahr wieder wettzumachen. Unsere Abiturfächerauswahl ist so gestaltet, dass sie dem Abiturideal, der Vermittlung von Allgemeinbildung, Rechnung trägt.

Unsere Standardkombination für den ersten Prüfungsteil sieht in der Regel folgende Auswahl vor:
Kunst oder Sport, Geschichte, Deutsch und Mathematik


Im Fach Kunst hat man die Möglichkeit je nach Begabung den Schwerpunkt auf Theorie (Kunstgeschichte) oder Praxis zu legen.

Das Fach Sport ist nur für gute Sportler geeignet, hier muss eine interne Eignungsprüfung abgelegt werden.

Der Stoff in Geschichte lässt sich durchaus in zwei Jahren ohne Vorkenntnisse erlernen.

Abiturthemen und Stoffplan

11. Klasse:

  • Leben in der Ständegesellschaft des 15. bis 18. Jahrhunderts
  • Leben in der Industriegesellschaft des 19. Jahrhunderts
  • Die Weimarer Demokratie
  • Die Zeit des Nationalsozialismus
  • Geschichte der Bundesrepublik und der DDR

12. Klasse:

  • "Volk" und "Nation" als Identifikationsmuster
  • Mittelalterliche und frühneuzeitliche Grundlagen moderner politischer Ordnungsformen in Europa
  • Wurzeln und Traditionen europäischer Denkhaltungen
  • Der Nahe Osten: historische Wurzeln eines weltpolitischen Konflikts
  • Die USA — von den rebellischen Kolonien zur globalen Supermacht

Unser Stoffplan in Mathematik ist so aufgebaut, dass wir die erste Zeit in der 11. Klasse dazu verwenden, Grundrechenarten, Klammerrechnen, Bruchrechnen und Algebra zu wiederholen und zu vertiefen, um dann mit Kurvendiskussionen zu beginnen.

Abiturstoff sind die Themenbereiche:

  • Infinitesimalrechnung (Kurvendiskussion)
  • Analytische Geometrie
  • Stochastik

Im Fach Deutsch werden die Schüler auf die verbindliche schriftliche Abiturprüfung vorbereitet. Der Stoffplan ist so aufgebaut, dass in der ersten Hälfte des ersten Kollegstufenjahres Grundlagen der Textanalyse (sei es Sachtext oder literarischer Text) erarbeitet werden, orientiert an Epochengeschichte werden Ganztexte gelesen und es wird auch immer wieder textbezogenes Arbeiten praktiziert.

Ziel ist es, entsprechend den Abiturvorgaben, einen Text nach Form, Inhalt und Vergleichbarkeit zu analysieren und das eigene Textverständnis in sprachlich angemessener Form zum Ausdruck zu bringen. Auch werden vermehrt Abituraufgaben in den Unterricht mit einbezogen.



Abiturprüfung
Die Aufgaben des ersten Prüfungsteils werden vom Kultusministerium zentral gestellt.

Mündliche Prüfung

In vier weiteren Fächern ist eine mündliche Prüfung abzulegen. Die Prüfungsanforderungen sind zweisemestrig. Für diesen zweiten Prüfungsteil haben wir ausgewählt:

Englisch, Französisch oder Latein, Biologie und Geographie

Mit Englisch haben sich die meisten Schüler mehrere Jahre hindurch beschäftigt. Wir widmen diesem Fach viele Unterrichtsstunden und in zwei Jahren lassen sich erstaunliche Ergebnisse erzielen.

Im Fach Französisch oder Latein werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt; wir beginnen ganz von vorne und unterrichten ganz intensiv mit vier Doppelstunden pro Woche.

Im Fach Biologie werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt; wir beginnen ganz von vorne, gezielt und prüfungsbezogen.

Im Fach Geographie werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt; dies ist ein ausgesprochenes Lernfach.

Abiturprüfung

Die Abiturprüfung erfolgt an einer öffentlichen Schule in München, mit der wir sehr guten Kontakt pflegen, in der Regel seit Jahrzehnten zusammenarbeiten und deren Leitung und Lehrerkollegium uns persönlich bekannt sind.

Wir bemühen uns intensiv, optimale Prüfungsbedingungen für unsere Kandidaten zu schaffen. Der Prüfling erhält dann von seiner Prüfungsschule das Abiturzeugnis und hat damit die allgemeine Hochschulreife.

Abitur am Lehrinstitut Bauer in München absolvieren

Bei uns können Sie Ihr Abitur auch nachholen. Rufen Sie uns noch heute an und lassen Sie sich unverbindlich beraten: 089 / 26 71 37


Wir beraten Sie gerne - Tel.: 089 / 26 71 37   |   Lehrinstitut Bauer, Kreuzstraße 14, 80331 München, Fax 089 / 260 30 70, kontakt@lehrinstitut.de   |   Impressum   |   Datenschutz